Vorteile für Erdwärme

 
 
 
 
 
 
Vorteile Erdwärme
Bitte berühren Sie die Kreise mit dem Mauszeiger

Entscheidende Vorteile

Im Zuge der Erderwärmung ist es an der Zeit, das Verbrennen von Materialien auf ein Minimum zu verringern. Das Beheizen von Wohn- und Bürogebäuden ist fast in allen Fällen durch die Nutzung von erdgekoppelten Wärmepumpen möglich. Diese sparen Heizkosten und verringern den Ausstoß von CO2 und tragen somit dazu bei, den Treibhauseffekt zu verringern.
 

Die Vorteile auf einen Blick:

- Günstige Betriebskosten

- Kein zusätzliches Heizsystem notwendig

- Keine Verbrennung im Haus

- Kein Heizraum notwendig

- Kein unangenehmer Geruch im Haus

- Kühlen mit geringen Unterhaltskosten möglich

- Kein Kamin bzw. Kaminfeger notwendig

- Kein Außengerät notwendig

- Äußerst leise Wärmepumpen verfügbar

- Keine Geräuschemissionen im Außenbereich

- Wärmepumpe + Sondensystem fast wartungsfrei

- EnEV 2016 erfüllt

- Förderung durch BAFA

Somit werden die Anforderungen für die Nutzung von alternativen Heizsystemen zu 100% erfüllt. Einer dauerhaften Nutzung steht bei richtiger Auslegung nichts im Wege. Bei der Kühlfunktion besteht die Möglichkeit mittels Decken- bzw. Wandheizung eine richtige Klimatisierung zu realisieren.

Dies verwandelt Ihre Räume in eine Oase mit ganzjährigem Wohlfühlklima!